Gratis bloggen bei
myblog.de

´; style="filter:chroma(color=#12FF00)"
schlaaaafffffeeeen

soso. also, wenn ich mal nicht schlafen kann, singe ich... und zwar:
Schlaf mein Kindchen, schlafe ein
Die Nacht, die schaut zum Fenster rein
Der runde Mond der hat dich gerne
Und es leuchten dir die Sterne
schlaf mein kleines, traeume suess
bald bist du im Paradies

Denn gleich oeffnet sich die Tuer
und ein Monster kommt zu dir
mit seinen elf Augen schaut es dich an
und schleicht sich an dein Bettchen ran
du liegst still da, bewegst dich nicht
das Monster zerkratzt dir dein Gesicht

Seine Finger sind lang und duenn
wehr dich nicht, 's hat keinen Sinn
und es kichert wie verrueckt
als es deinen Hals zudrueckt
du schreist, doch du bist allein zu Haus
das Monster sticht dir die Augen aus

Dann bist du still, und das ist gut
es beisst dir in den Hals und trinkt dein Blut
ohne Blut bist du bleich wie Kreide
dann frisst es deine Eingeweide
dein kleines Bettchen vom Blut ganz rot
(zusätzliches G für den Break)
die Sonne geht auf und du bist tot...

Schlaf mein Kindchen, schlaf jetzt ein
am Himmel stehn die Sternelein
Schlaf mein Kindchen, schlafe schnell
Dein Bettchen ist ein Karussell
Schlaf mein Kindchen, schlaf jetzt ein
Sonst kann das Monster nicht hinein!
soso und wenn ich dann immer noch nicht schlafen kann trink ich nen kaffee hm und nich einen und noch einen... 
jaja sosso ok um das klar zu stellen, das da oben war IRONIE!!! ich singe weder, noch trinke ich kaffee
 
15.11.07 21:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen